St. Martin 2015

Bei fast sommerlichen Temperaturen trafen sich unzählige Erwachsene und Kinder mit ihren bunten Laternen, um am Martinszug teilzunehmen.

Die Feuerwehr, das „Rote Kreuz“, die Polizei und das Jugendblasorchester Drevenack begleiteten den Umzug durch das Dorf.

St. Martin, dargestellt von Christoph Schwitte, ritt mit seinem Schimmel voran und teilte am Feuer seinen Mantel mit dem Bettler, dargestellt von Maximilian Förster.

Es war wieder eine rundum gelungene Veranstaltung. Leider hat der einsetzende Regen nicht dazu beigetragen, noch etwas länger an diesem idyllischen Ort zu verweilen.

Allen Helfern sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt.